logo_schoellkopf_cmyk
D | F

Strassen- und Bahnbau

Geokunststoffe werden im Strassen- und Bahnbau zur Trennung von Untergrund und Fundationsschicht eingebaut. Bei schlecht tragfähigem Untergrund führen dehnsteife Geogewebe und Geogitter zu einer Verbesserung der Tragfähigkeit.

Bei Sickerpackungen empfiehlt sich der Einsatz von Filtergeweben. Die im Verhältnis zu Vliesstoffen grösseren Öffnungsweiten sowie die 2-dimensionale Porenstruktur von Geweben verhindern das Zuschlämmen der Filterlage und verlängern die Funktionsdauer von Entwässerungsgräben und Drainageleitungen.

Anwendungsbeispiele

Andelfingen ZH, A4

  • Trenn- Bewehrungsgewebe Sefitec® (ehemals Propex)

Beringen SH, SBB Erzingen–Beringen

  • Trennvlies Tipptex®

Eggerstanden AI, Dorfstrasse

  • Trennvlies Tipptex® mit Fortrac® Geogitter

Erstfeld UR, Schwerverkehrszentrum

  • Trenn- Bewehrungsgewebe HaTe® 6G/135/SA

Glis VS, Zollanlage

  • Trennvlies mit Fortrac® Geogitter

Küblis GR, RhB

  • Trennvlies Tipptex® mit Fortrac® Geogitter

Luzern, Seeburgstrasse

  • Trennvlies Tipptex® mit Fortrac® Geogitter

St. Gallen, Bahnhofplatz

  • Trennvlies mit Fortrac® Geogitter

Studen SZ, Erschliessung Dörfli

  • Geoverbundstoff Triax®

Zürich, Albisriederplatz

  • Trennvlies Tipptex®

 

Tipptex®

Trenn- und Filter-Vliesstoffe

HaTe® Bändchengewebe

Allroundgewebe für den Strassen- und Pistenbau

Sefitec®

Vom leichten leistungsstarken Trenngewebe bis zum hochzugfesten, dehnsteifen Bewehrungsgewebe für Einsätze auf sehr schlechtem Untergrund

HaTe® Filtergewebe

HaTe-Filtergewebe stehen seit Jahrzehnten für eine zuverlässige Entwässerung

Comtrac®

Geoverbundstoff aus einer hochmodulen Bewehrung in Verbindung mit einem Trenn-Filtervliesstoff

Fortrac®

Dehnsteife und kriecharme Geogitter für höchste Ansprüche

Fornit®

Dehnsteife Gitter zur Bewehrung von Fundationsschichten