logo_schoellkopf_cmyk
D | F

Holz- und Elementbau

Sie finden hier eine breite Palette an Abdeck-, Rieselschutz-, Akustik- und Brandschutzvliesstoffen und -geweben für den Einsatz innen und aussen, sowie speziell auch für den Einsatz in Feuchträumen und auf Terrassen. Die Produkte verbessern die Optik von Fugen bei Decken und Wänden, verhindern das Durchsickern von Hausstaub und Feinanteilen, verbessern die Raumakustik und stellen den Brandschutz unter holzgedeckten Terrassen sicher.

  • Abdeckvliesstoffe für den Innenbereich
  • Abdeckvliesstoffe und -gewebe für Feuchträume
  • Brandschutzgewebe

Anwendungsbeispiele

Grabs SG

  • Rieselschutzvlies, Dipryl®

Luzern

  • Glasfaservlies als Rieselschutz und Abdecklage

 

Abdeckvliesstoffe für den Innenbereich

Dipryl

Das Spinnvlies für den Innenbereich, schwer entflammbar und wasserabstossend.

HT 60

Glas-/Zellstoff Rieselschutz- und Abdeckvlies, hinter Decken- und Wandkonstruktionen, schwer entflammbar und lichtecht

SHS 60 und SH 60/20

Glasfaservlies für abgehängte Decken, hinter Lochbleche im Schalldämpferbau und zur Kaschierung von Mineralfaserdämmstoffen, nicht brennbar

Abdeckvliesstoffe und -gewebe für Feuchträume

E125P

Glasseidengewebe für Wand- und Deckenverkleidungen, lichtecht, nicht brennbar

AKF B1 und AKF 800PP

Schwere Akustikvliesstoffe, als akustisch wirksame Deckenauflage bzw. Einlage in Alupaneele und Metallkassetten sowie in akustisch wirksamen Wandverkleidungen

Brandschutzgewebe

SK-NonFlame

Glasseidengewebe als Brandschutzlage unter Holz gedeckte Aussenterrassen, unbrennbar, gemäss den Brandschutzvorschriften VKF